1981
in Merseburg geboren

2000
Abitur am Domgymnasium, Merseburg

2008
Diplom in den Bildenden Künsten im Fachbereich Buchkunst an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design, Halle (Saale) bei Prof. Mechthild Lobisch

seit 2011
freiberuflich tätig auf den Gebieten der Lyrik, der Illustration und der Buchkunst

Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt
Lesungen und Leitung kreativer Schreibprojekte an den Schulen des Bundeslandes

2013
Einladung als Gastdozent in der Reihe „Poesie & Poetik“ an der Martin-Luther-Universität, Halle (Saale)

2014
Leitung eines kreativen Schreibworkshops an der Tagesstätte für psychisch kranke Erwachsene in Leuna, Buchpräsentation „Der klangvolle Spaziergang durch die Seele“ zum 10-jährigen Bestehen der Einrichtung (Der Paritätische)

2016
Premiere des multimedialen Programmes DER LYRIKKORD (Wort, Bild und Klang) zusammen mit der Akkordeonistin Ute Werneyer an der Christlichen Akademie für Pflegeberufe, Halle (Saale)

Illustrationsauftrag für einen Geburtstagskalender (Sprachspiele) des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulqualität (LISA), Halle (Saale), Verteilung des Kalenders als Lernmittel an alle Grundschulen Sachsen-Anhalts und Ausstellung der Originale im LISA

Einladung als Gastdozent für zwei Lehrerfortbildungen des LISA mit dem Titel „Der Kopf ist für das Denken rund – Sprachspiele für den Unterricht“

2003
Einzelausstellung in der Volks-u. Raiffeisenbank, Merseburg

2004
Einzelausstellung »Leutepapiere« in der AHH

2006
Werkschau zum Lichterfest in der Neuen Residenz, Halle/Saale

2006
Einzelausstellung »sinnbildlich« im Justizzentrum, Halle/Saale

2007
Einzelausstellung in der Anwaltskanzlei Lehmann & Coll. in Halle-Neustadt

2008
Einzelausstellung »Der blaue Sog« in der AHH

2015
Einzelausstellung »Umgebungssuche« im jungen Museum, Bottrop

2016
Einzelausstellung in der Stadtbibliothek, Halle (Saale)

Präsentation der Illustrationen zum Geburtstagskalender im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulqualität (LISA), Halle (Saale)

2004
»An.Sicht.Aus« (Anthologie junger Schriften), Herausgeber: Sandy Recknagel / Frank Tillmann, Verlag Ille & Riemer, Weißenfels, ISBN:3-936308-02-0

2009
»Anschluss halten« (Anthologie für junge Autoren), Herausgeber: Friedrich-Bödecker-Kreis, Sachsen-Anhalt, Dorise-Verlag, Burg, ISBN:978-3-937973-49-4

2013
„Das Land von Klingen fern“ (Hg. Danilo Pockrandt), Texte schreibender Schüler, Hasenverlag Halle (Saale), ISBN: 978-3-939468-87-5

2014
„Der klangvolle Spaziergang durch die Seele“ (Hg. Danilo Pockrandt), Texte und Bilder psychisch kranker Erwachsener der Tagesstätte Leuna, Hasenverlag Halle (Saale), ISBN: 978-3-945377-10-9

2016
„Der Kopf ist für das Denken rund “, (Gedichte für Groß und Klein), Hasenverlag Halle (Saale), 2. Auflage, ISBN: 978-3-939468-91-2

u.a. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften: „Ort der Augen“, „außer.dem“, „Ostragehege“, diverse Flugblätter

2008
Lobende Anerkennung zum Illustrationswettbewerb »Hans Gentzfleisch an der Pleiße – Phantastisches um Gutenberg« durch die Birkner-Stiftung

2009
1. Preis im Lyrikwettbewerb der Münchner Literaturzeitschrift „außer.dem“ und des Zentrums für junge Literatur in Darmstadt für das Gedicht „Singen“, Preisträgerlesung auf der Lesebühne in Darmstadt (Moderation: Kurt Drawert)

2010
Sonneck-Stipendium (Akademie Haus Sonneck)

2011
dreimonatiges Residenzstipendium im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf, vergeben durch die Kunststiftung Sachsen-Anhalt

2014
Walter-Bauer-Stipendium der Städte Leuna und Merseburg

Arbeitsstipendium für Literatur des Landes Sachsen-Anhalt